Montagesystem für Solarmodul mit 15° Neigung

Montagesystem für Solarmodul mit 15° Neigung

Artikelnummer: 5-005

Diese Aufständerung ist für Flachdächer wie Garagen oder Carports, kann aber auch auf der Terrasse oder im Garten genutzt werden. Sie hält ein Solarmodul mit einer Neigung von 15 Grad. Ideal für eine Südausrichtung.

 

Warum nur 15 Grad? Weil eine steilere Aufstellung kaum Vorteile bringt (minimaler Mehrertrag), aber den großen Nachteil hat, dass das System deutlich windanfälliger wird. Dann müsste mehr Ballast aufgebracht werden, und es stellt sich die Frage, wieviel Last das Flachdach zusätzlich tragen kann.

 

Unsere Montagesysteme sind sehr leicht innerhalb weniger Minuten aufzubauen. Die Module werden mit speziellen Endklemmen an den Bügeln befestigt. Dieses Video zeigt den Aufbau des Systems.

 

Das Montagesystem muss je nach Standort und Untergrund ausreichend ballastiert oder anderweitig befestigt werden (etwa mit Schrauben), damit es wind- und sturmsicher ist. Der Ballast (zum Beispiel Gehwegplatten, Pflastersteine oder Sandsäcke) kann direkt auf die Bodenschienen aufgebracht werden.

In diesem Montagesystem für ein Solarmodul sind enthalten:

 

2 Bodenschienen 120 cm mit Bautenschutzmatten

2 Aufständerungen 15 Grad

4 Endklemmen mit Inbusschrauben

4 Ankerschienenschrauben

4 Sperrzahnmuttern

125,00 €Preis
inkl. MwSt. |